Faris Al-Sultan

Faris Al-Sultan, Triathlon Weltmeister 2005, erinnert sich an seinen ersten Triathlon:

faris_al-sultan

Mein erster Triathlon war eigentlich ein schreckliches Erlebnis. In Karlsfeld bei München gab ich 1996 über die olympische Distanz meine erste Vorstellung. Ich schwamm ohne Neo, weil ich dachte, dass der nur was für Weicheier ist (irgendwann hat sich diese Einstellung dann doch geändert). Dem See entstieg ich trotz einem ungewollten Umweg als Dritter. Auf dem Rad wurde ich dann von den Damen über 50 überholt und beim Laufen war es ob des ungewohnten Wechsels nicht besser. Die Motivation, ein Eisenmann zu werden, war aber stärker, und ich machte weiter. Hartnäckigkeit und Ausdauer sind eben wichtige Eigenschaften des Triathleten. 1997 war es dann soweit. Auf Lanzarote bewältigte ich im Alter von 19 Jahren meinen ersten Ironman und kürte mich zum Eisenmann und das auf einer der härtesten Strecken dieser Welt.

www.faris-al-sultan.de