Archiv der Kategorie 'Ernährung'

Ernährung für Triathleten von Craig Alexander

Donnerstag, den 18. Februar 2010

Der Kalorienverbrauch von Triathleten liegt bei einem Ironman locker über 10.000 Kilokalorien. Um kein Energie-Defizit zu bekommen, spielt die richtige Ernährung eine entscheidende Rolle. Hier sind Ernährungstipps für Triathlon-Einsteiger vom zweifachen Weltmeister Craig Alexander.

Legales Doping mit dem Fatburner Kaffee

Donnerstag, den 18. Februar 2010

Schon in den 1970er Jahren wurde die leistungssteigernde Wirkung von Kaffee untersucht. Eine australische Studien bestätigt jetzt die Ergebnisse: Bereits Eine Tasse Kaffee vor dem Training kurbelt die Fettverbrennung an und liefert 30 Prozent mehr Energie.

Ernährung: Regeneration und Immunsystem - Tipps von Olaf Sabatschus

Freitag, den 22. Januar 2010

Die richtige Ernährung kann die Regeneration beschleunigen, aber genauso können Sportler auch viel falsch machen. Triathlon-Profi und Ernährungswissenschaftler Olaf Sabtschus erklärt, wie die optimale Regenerationsernährung aussehen sollte.

Olaf Sabatschus: Das optimale Sportgetränk

Mittwoch, den 16. Dezember 2009

Ernährungsfehler kommen vor. Einer der häufigsten ist eine zu geringe Trinkmenge. Die Bedeutung eines ausgeglichen Wasserhaushaltes wird von vielen Sportlern unterschätzt. Profi-Triathlet Olaf Sabatschus erklärt, wie das optimale Sportgetränk zusammengesetzt sein sollte.

Keine sicheren Symptome für Dehydrierung?

Mittwoch, den 9. Dezember 2009

Die Dehydrierung gilt als einer der größten Feinde des Sportlers. Wer schon einmal dehydriert war, kennt das Gefühl, dass nichts mehr nach vorne geht. Doch gibt es irgendwelche Symptome, die einem die Möglichkeit geben, die Dehydrierung rechtzeitig zu erkennen und so noch verhindern zu können?

Studie: Glyx gehabt

Donnerstag, den 1. Oktober 2009

Der glykämische Index einer Mahlzeit hat keinen Einfluss auf Muskel- und Leberglykogen während des Trainings. Das haben australische Wissenschaftler herausgefunden.

Ernährung muss einfach sein - Tipps von Mark Warnecke

Mittwoch, den 23. September 2009

5 Stunden und mehr pro Tag beträgt das Trainingspensum eines Triathlon-Profis. Entsprechend hoch ist auch der Nährstoffbedarf. Schwimmweltmeister und Ernährungsmediziner Mark Warnecke erklärt im Interview, wie sich ein Triathlet ernähren sollte.