Monatsarchiv für September 2009

Team Hoyt: Eine fast unglaubliche Geschichte

Mittwoch, den 30. September 2009

Fällt es Dir auch manchmal schwer, den Hintern von der Couch zu bekommen? Dann kennst Du vermutlich noch nicht die Geschichte von Dick und Rick Hoyt.

Interview mit Faris Al-Sultan

Donnerstag, den 24. September 2009

Der Ironman Hawaii Sieger und Triathlon-Weltmeister Faris Al-Sultan gilt unter Triathleten als ausgezeichneter Schwimmer. Im Interview erzählt er über die Faszination des Triathlonsports, wie er zum selbst zum Eisenmann wurde und gibt Schwimm-Tipps für Anfänger.

Koppeltraining mit Timo Bracht

Mittwoch, den 23. September 2009

Ein Triathlet muss nicht nur schwimmen, Rad fahren und laufen können. Auch die Wechsel gehören zum Wettkampf. Neben dem Umziehen bereitet Vielen vor allem der koordinative Übergang vom Rad auf die Laufstrecke Probleme. Ironman-Europameister Timo Bracht gibt Tipps für’s Koppeltraining.

Radfahrtipps von Ina Reinders

Mittwoch, den 23. September 2009

Radfahren kann eigentlich jeder. Trotzdem kann man bei einem Triathlon in dieser Disziplin viel Zeit und Kraft verlieren. Profi-Triathletin Ina Reinders hat für Euch ein paar Tipps zusammengestellt, mit der Ihr Eure Geschwindigkeit verbessern könnt.

Mein erster Triathlon

Mittwoch, den 23. September 2009

700 Meter Schwimmen, 24 Kilometer Radfahren und anschließend 7 Kilometer Laufen - ein Smart-Distanz Triathlon sollte auch für einen Kraftsportler zu schaffen sein. Ein Erfahrungsbericht.

Normann Stadler: Triathlonbike oder Rennrad?

Mittwoch, den 23. September 2009

Kauf ich mir ein richtiges Triathlonrad oder reicht mein Rennrad? Eine Frage, die sich viele Hobbytriathleten stellen. Der zweifache Ironman Hawaii Gewinner Normann Stadler erklärt die Unterschiede zwischen den verschiedenen Rädern und gibt Tipps, für wen sich die Investition in ein Triathlonrad lohnt.

Ernährung muss einfach sein - Tipps von Mark Warnecke

Mittwoch, den 23. September 2009

5 Stunden und mehr pro Tag beträgt das Trainingspensum eines Triathlon-Profis. Entsprechend hoch ist auch der Nährstoffbedarf. Schwimmweltmeister und Ernährungsmediziner Mark Warnecke erklärt im Interview, wie sich ein Triathlet ernähren sollte.

Bauch-Workout mit Normann Stadler

Mittwoch, den 23. September 2009

„Beim Triathlon kommt es auf Ausdauer und Vielseitigkeit an. Um zu gewinnen, muss man in allen drei Disziplinen stark sein, an seinen Schwächen arbeiten und ergänzend die Rumpfmuskulatur kräftigen“, sagt Normann Stadler. Hier stellt der zweifache Hawaii-Ironman-Gewinner seine Topübungen vor.